Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ Computer \ Software \ Betriebssysteme \ Windows \ eigene Autorun.inf auf USB-Stick funktioniert nicht


AlexKl *

#1 Verfasst am 17.11.2012, um 19:31:35



Hallo,

Ich hab da mal eine Frage, kann es sein, dass Windows Autorun Dateien nicht öffnet? Also wenn ich der Sage öffne eine Batch-Datei beim reinstecken, was ja der eigentlich Zweck einer solchen Datei ist, tut sich nichts. An Antivir liegt es nicht - hab ich nämlich nicht drauf.

Hat einer eine Idee?




--
Liebe Grüße
Alex

 Poison Nuke 

#2 Verfasst am 17.11.2012, um 22:41:02



Rechtsklick - bearbeiten ?




greetz
Poison Nuke

AlexKl *

#3 Verfasst am 17.11.2012, um 22:52:39



Hey Poison,

wie ich die bearbeite ist mir klar

Es geht ja darum, warum die nicht ausgeführt wird... Es könnte ja sein, dass Microsoft die deaktiviert hat oder so, da darüber ja alle mögliche Viren reinfliegen können. Wenn es das nicht ist, was ist es dann?


autorun.inf :

[AutoRun]
open=1.bat


--
Liebe Grüße
Alex

 Poison Nuke 

#4 Verfasst am 17.11.2012, um 23:02:06



um welches Windows geht es denn?
funktioniert der Autostart bei anderen Medien und anderen USB-Sticks?



greetz
Poison Nuke

AlexKl *

#5 Verfasst am 17.11.2012, um 23:05:39



Ich hab es unter Win 7 Ultimate, Professional und Home Premium getestet. Die BATCH-Datei läuft wenn ich sie manuell aufrufe. Muss ich die Datei noch irgendwie in den Eigenschaften anpassen? Ich hab sie jetzt einfach so als autorun.inf auf dem Stick gespeichert.


--
Liebe Grüße
Alex

 Poison Nuke 

#6 Verfasst am 18.11.2012, um 09:18:33




Poison Nuke schrieb:

funktioniert der Autostart bei anderen Medien und anderen USB-Sticks?




greetz
Poison Nuke

AlexKl *

#7 Verfasst am 18.11.2012, um 20:56:46



Hallöchen :)

Ich habe es heute auf verschiedensten Stick's getestet... ohne Erfolg. Auf einer Festplatte hat ich es auch mal. Ich habe auch die Batch mal in eine EXE konvertiert aber auch dies hat nichts gebracht.


--
Liebe Grüße
Alex

 Poison Nuke 

#8 Verfasst am 18.11.2012, um 21:49:17



Also wenn der Autostart nicht mal bei CDs oder so funktioniert, dann liegt es es schlicht und ergreifend daran, dass deine Autostart-Funktion deaktiviert ist.


Ich hab kein Win7 Rechner derzeit zur Hand, aber in der Systemsteuerung kannst du ja festlegen, welches Verhalten beim Einlegen von USB-Sticks/CDs oder so ausgeführt wird.
Oder hast du eventuell ein Optimierungs-Programm laufen lassen, welches den Autostart vollständig deaktiviert über die Registry oder so?


greetz
Poison Nuke

AlexKl *

#9 Verfasst am 18.11.2012, um 21:56:41



hmm. Ne Also das ist ganz normal auf Standard eigentlich. Ich hab auch keine Software, die so etwas verändern würde.

Ich werde morgen mal mit meinem Lehrer schnacken, vielleicht hat der eine Idee.

Dank' dir :)


--
Liebe Grüße
Alex

NI0X

#10 Verfasst am 30.12.2012, um 13:07:13



Aus Sicherheitsgründen wird eine Autorun von USB-Sticks und anderen portablen Medien geblockt, der Stick könnte infiziert sein und so automatisch einen Virus installieren.
Eigentlich eine gute, nur manchmal nervt das halt


Wenn's knallt noch 2 Meter!

 Poison Nuke 

#11 Verfasst am 30.12.2012, um 16:02:24



also ich wäre der Meinung ich wurde schon mal gefragt, als eine Autorun auf einem USB Stick war... das war einer der für eine Linux Installation vorbereitet war und es kam die Frage unter Windows, ob das Programm ausgeführt werden soll. Hatte aber bisher keinen USB Stick zum Testen hier gehabt... da hat man eigentlich so viele aber immer wenn man einen braucht nicht


greetz
Poison Nuke

PN's Forum \ Computer \ Software \ Betriebssysteme \ Windows \ eigene Autorun.inf auf USB-Stick funktioniert nicht


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Nutzungsbedingungen - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger