Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ HiFi \ Schallerzeugung \ Lautsprecher \ Ersatz für 12" RCF L12/P11W


de0815de *

#1 Verfasst am 26.06.2013, um 18:13:20



An unserer PA sind 3 Bässe defekt. Vermutlich standen sie zu lange und bei zu feuchter Luft??? 600€ für den Nachfolger sind uns zu heftig. Hat jemand eine Idee wie man das Problem günstiger löst? Ein Recone-Kit finde ich nicht unter 150€/St


Der Weisheit letzter Schluss ist das, was letzten Endes unwiderlegbar ist, um zu überleben, und muss nicht die Wahrheit sein, wenn es sich nicht lohnt zu überleben. Insofern waren die Dinosaurier nicht der Weisheit letzter Schluss. by www.deweles.de

 Poison Nuke 

#2 Verfasst am 28.06.2013, um 09:00:31



welchen Treiber meinst du jetzt überhaupt genau? Weil bei RCF lässt sich unter der Bezeichnung gerade nix finden.

Was ist überhaupt defekt? Schwingpule durch?

Das Problem ist, es müsste ein Treiber sein der sich relativ identisch verhält (Impedanz, Resonanz, Empfindlichkeit usw).
Da der RCF da schon auf einem sehr hohem Niveau spielt wird das ganze nicht so einfach.


greetz
Poison Nuke

de0815de *

#3 Verfasst am 28.06.2013, um 09:40:18



Dieser RCF ist schon etwa 30 Jahre alt... kein Wunder das du ihn nicht mehr neu findest. Es gibt aber einen Nachfolger und dieser ist uns gegenwärtig zu teuer.

Ja, die Schwingspulen kratzen erbärmlich und klemmen.

Das Hauptproblem ist die einbautiefe von nur 11cm!


Der Weisheit letzter Schluss ist das, was letzten Endes unwiderlegbar ist, um zu überleben, und muss nicht die Wahrheit sein, wenn es sich nicht lohnt zu überleben. Insofern waren die Dinosaurier nicht der Weisheit letzter Schluss. by www.deweles.de

de0815de *

#4 Verfasst am 30.07.2013, um 07:01:57



Wir haben jetzt ein Reconekit für 70 € (alles in Teilen) gefunden und bereits verklebt und gelötet. Bis hier her war es recht einfach aber schon etwas zeitaufwändig!

Bin auf übermorgen gespannt...dann sollen sie gehen?!?


Der Weisheit letzter Schluss ist das, was letzten Endes unwiderlegbar ist, um zu überleben, und muss nicht die Wahrheit sein, wenn es sich nicht lohnt zu überleben. Insofern waren die Dinosaurier nicht der Weisheit letzter Schluss. by www.deweles.de

 Poison Nuke 

#5 Verfasst am 30.07.2013, um 08:51:57



hast du Bilder vom Reconing gemacht? Geht das so einfach ohne Spezialwerkzeug? Immerhin muss das ganze ja exakt zentriert werden
bin gespannt


greetz
Poison Nuke

de0815de *

#6 Verfasst am 30.07.2013, um 14:00:14



Vielleicht hat der Frank welche gemacht. Das Zentrieren war einfach, ...eigentlich alles war nicht schwierig. Du benötigst drei Sorten Kleber u.a. ein Fixierspray. Wir haben zusätzlich sogar noch mit einem Glasperlstrahler gearbeitet. Aber eine Schleifhexe und einen Deltaschleifer hatten wir ebenfalls im Einsatz.

Habe sie eben schon eingesetzt und am Gehäuse etwas verleimt. Morgen tauschen wir noch die Spulen und dann ist einsatz. Ich sage dir wie es ausgegangen ist ...oder was man besser machen kann


Der Weisheit letzter Schluss ist das, was letzten Endes unwiderlegbar ist, um zu überleben, und muss nicht die Wahrheit sein, wenn es sich nicht lohnt zu überleben. Insofern waren die Dinosaurier nicht der Weisheit letzter Schluss. by www.deweles.de

de0815de *

#7 Verfasst am 06.08.2013, um 15:22:59



Nun, eigentlich war es gelungen Allerdings war es wohl so gut das ab drei in der Nacht mal wieder die Anlage nicht laut genug ging und meine große Endstufe alles lieferte was die Spulen verschmelzen ließ.

Ist halt blöd das man nicht einfach über die notwendigen 100.000 € verfügt

Erneute Schadensbegutachtung notwendig...


Der Weisheit letzter Schluss ist das, was letzten Endes unwiderlegbar ist, um zu überleben, und muss nicht die Wahrheit sein, wenn es sich nicht lohnt zu überleben. Insofern waren die Dinosaurier nicht der Weisheit letzter Schluss. by www.deweles.de

de0815de *

#8 Verfasst am 07.08.2013, um 20:42:09



Drei Bässe erneut defekt, zwei Mitteltöner, ein Hochtöner, diverse Spulen in der Weiche und ein Kondensator. ...TOTALSCHADEN


Der Weisheit letzter Schluss ist das, was letzten Endes unwiderlegbar ist, um zu überleben, und muss nicht die Wahrheit sein, wenn es sich nicht lohnt zu überleben. Insofern waren die Dinosaurier nicht der Weisheit letzter Schluss. by www.deweles.de

AlmGandi

#9 Verfasst am 07.08.2013, um 22:13:05



Aus was besteht die Anlage und wie groß ist der Raum? (Sorry falls ich das überlesen hab)

mfg



de0815de *

#10 Verfasst am 07.08.2013, um 23:39:44



Willst du den Rest kaufen? Wir hatten diesmal Besuch aus 10km Luftliene, ...weil er dachte er verpasst eine Feier im eigenem Ort!

Für den Club taugt der Aufbau nicht mehr!

Die Anlage "stand" entweder bei mir in der Scheune oder zum anfeiern Donnerstags bei uns auf dem Treffen. Ab Freitags und ab nächstem Jahr Donnerstag steht auf dem Treffen einfach die Anlage die wir für die Band leihen.

Unsere Anlagen waren für unsere Ansprüche immer zu klein! Eine "Raumfrage" kann ich dir daher nicht "normal" beantworten.

Der Normalbürger würde immer mit dem Kopf schütteln und einige Nummern kleiner wählen.

Grob 500 € kostet der Wiederaufbau. ...Wert dann ca. Schwer zu sagen... der Hornbau und die verbliebenen 3 RCF sind halt noch da! Mittelton und Hochton sind von Beyma ...und alles ist recht alt.





Der Weisheit letzter Schluss ist das, was letzten Endes unwiderlegbar ist, um zu überleben, und muss nicht die Wahrheit sein, wenn es sich nicht lohnt zu überleben. Insofern waren die Dinosaurier nicht der Weisheit letzter Schluss. by www.deweles.de

AlmGandi

#11 Verfasst am 09.08.2013, um 17:16:07



Ne danke, ich hab nur gefragt weil es mich intressiert hat wie man es schafft die gleichen Lautsprecher in so ner kurzen Zeit wieder zu schrotten. Solange ein Limiter vorhanden ist und keiner am Mischpult alles Gains aufreist sollte das eigentlich zu verhindern sein


Zitat:
Unsere Anlagen waren für unsere Ansprüche immer zu klein! Eine "Raumfrage" kann ich dir daher nicht "normal" beantworten.


Würde mich aber trotzdem interessieren. Ich kenne solche Ansprüche von diversen DnB/Dubstep/Goa usw Partys

mfg



de0815de *

#12 Verfasst am 10.08.2013, um 07:18:49



Bei uns geht das meist in den Morgenstunden und mit einem gewissen Alkoholkonsum einher. Dann gibt es plötzlich keine Grenzen mehr bzw. werden diese umgangen. ...irgenwie zählt dann jedes halbe db.

Klar wurde alles gedreht was zu drehen war. Unfälle passieren zu 90% aus menschlichem Versagen, ...so auch hier.

Es gibt natürlich jede menge "hätte, wenn und aber" ...ist aber zu spät

War halt doppelt lehrreich.


Der Weisheit letzter Schluss ist das, was letzten Endes unwiderlegbar ist, um zu überleben, und muss nicht die Wahrheit sein, wenn es sich nicht lohnt zu überleben. Insofern waren die Dinosaurier nicht der Weisheit letzter Schluss. by www.deweles.de

PN's Forum \ HiFi \ Schallerzeugung \ Lautsprecher \ Ersatz für 12" RCF L12/P11W


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Nutzungsbedingungen - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger