Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ weitere interessante Themen \ Autos \ Tuning \ Suche günstige Sportsitze


Rabx *

#1 Verfasst am 27.06.2013, um 04:02:43



Wie der Titel schon sagt suche ich günstige und bequeme Sportsitze möglichst unter 250€/stk.


Da ich davon keine Ahnung habe und auf die schnelle im inet bzw in anderen Foren keine brauchbaren aussagen gefunden habe dacht ich, ich versuch s mal hier.

Ich bin relativ schnell auf FK gestossen die Dinger sollen aber richtig schlecht sein....
überall wird einem dann gesagt man soll halt doch auf König oder sonst was sparen und bloss nix ohne Gutachten usw kaufen.

Da die Sitze bei mir aber nie ein Auto von innen sehen werden, brauch ich auch kein Gutachten dafür und muss mir keine Gedanken über Sicherheit machen.

Vllt weiss hier ja jemand ne Bezugsquelle oder ne Marke bzw ein Modell was interessant sein könnte.

Und noch was wenn ich die Sitze dann auf so ne Art Holzpodest schrauben möchte, reichen mir da die Schienen oder brauch ich da auch so Konsolen dazu?



 Poison Nuke 

#2 Verfasst am 27.06.2013, um 09:10:54



Es gibt auch Sportsitze die werden direkt so für den Einsatz wie du ihn planst verkauft. Meine beiden Bürostühle sind ja auch rein von der Geometrie her Sportsitze, allerdings sind sie für ein Auto nicht mal im leisesten Ansatz stabil genug, aber müssen sie für das Büro ja nicht. Dafür sind se leicht.


Einfach mal nach Racing-Bürostuhl oder Sportsitz-Bürostuhl oder "Sportsitz office" oder so suchen, da findest du eine breite Palette von billig bis Original Recaro für über 3000€


So sieht meiner aktuell aus:
http://forum.poisonnuke.de/index.php?action=ViewThread&TID=4454&goto=43#43

der Unterbau ist demontierbar, also wenn man sie fest anschrauben will ist das meisten kein Problem, denn das ganze ist normalerweise eh verschraubt.



ich hab noch einen alten Sportsitz bei dem das Untergestell defekt ist und den ich auch irgendwann eventuell mal auf ein Podest schrauben wollte, aber ich glaube den Platz werde ich in den nächsten Jahren nicht haben. Wenn du Interesse hast, kann ich dir den günstig verkaufen
http://forum.poisonnuke.de/index.php?action=ViewThread&TID=4454&goto=37#37

das Kunstleder ist leider durch den Gebrauch nicht mehr ganz sauber. Aber für 50€ wäre es deiner (Der hatte fast 200 gekostet). Bei Interesse such ich mal die Versandkosten raus. Sollten aber auch max bei 10€ liegen.


greetz
Poison Nuke

bearbeitet von Poison Nuke, am 27.06.2013, um: 09:11:52


Rabx *

#3 Verfasst am 27.06.2013, um 16:50:08



Ich hatte heut morgen nach dem ersten Post hier noch n bisschen zeit (Nachtschicht ist geil xD) und bin dann noch auf den sparco r100 http://shop.lightning-tuning.de/Interieur/Sports...-rot::56309.html

und den sandtler Sport S http://www.sandtler24.de/sandtler-sportsitz-sport-s?c=292

gestossen, Qualität soll ganz gut sein aber beide leider nur Stoff

Bei den Bürostühlen kannte ich bisher nur die billigen ausm Möbel discounter und bin gar nicht auf die idee gekommen in der Richtung zu suchen

Ich werd mir auf jedenfall mal so einen wie deinen neuen bestellen, macht n guten eindruck und wenn du zufrieden bist dann wird der schon gut sein.
Vllt find ich ja auch noch ne möglichkeit die Wippmechanik beizubehalten bei der Montage auf s Podest.
Wenn das dann alles geklappt hat beim ersten Kauf ich mir nochmal 2-4 stück und dann gibt das meine neue Kino bestuhlung



Poison Nuke schrieb:
ich hab noch einen alten Sportsitz bei dem das Untergestell defekt ist und den ich auch irgendwann eventuell mal auf ein Podest schrauben wollte, aber ich glaube den Platz werde ich in den nächsten Jahren nicht haben. Wenn du Interesse hast, kann ich dir den günstig verkaufen



Danke für s Angebot aber weiss ist leider mal gar nicht mein fall wäre er schwarz oder rot würd ich sofort zuschlagen

Edit: (zum alten Stuhl)

Poison Nuke schrieb:
Was auffällt ist dass der Stuhl nur für eher schmal gebaute Leute geeignet ist. die seitlichen Polster sind schon recht schmal angeordnet. Ich passe eigentlich ideal rein und gehöre ja zu den Leuten die man als "dürre Nudel" bezeichnet :X



dann hätte sich das so oder so erledigt, mit 115cm Brustumfang und 95kg könnte das sonst etwas eng werden


bearbeitet von Rabx, am 27.06.2013, um: 17:05:44


Rabx *

#4 Verfasst am 28.06.2013, um 01:17:00



Hab mir grad den hier bestellt
http://www.buerostuhl24.com/racing-buerostuhl-sp...z-rot.24996.html

Aber irgwie find ich die Sparco auch ziemlich geil vllt bestell ich mir noch einen von dennen und vergleich mal n bisschen..
http://www.italo-tuning.de/sparco-sportsitz-r100-3-p-7998.html



 Poison Nuke 

#5 Verfasst am 28.06.2013, um 08:07:03



der obere ist der gleich wie der von mir nur anderes Muster

ist zumindest von der Verarbeitung her sehr gut, bin mal gespannt wie du darin Platz findest oder ob die Schulterpolster für dich zu eng werden. Wobei ein bisschen eng sollen die ja schon sein, schließlich will man im Auto ja nicht erst nach rechts und links fliegen


greetz
Poison Nuke

Rabx *

#6 Verfasst am 18.07.2013, um 16:10:59



Mein Stuhl ist heute angekommen, der erste Eindruck ist sehr positiv.

Von der bequemlichkeit her kann er nicht ganz mithalten mit den vollleder Recaros, im Auto meiner Freundin, aber bei dem Preisunterschied häts mich auch gewundert.
Der Stuhl ist trotzdem wirklich sehr Bequem, ich fühle mich auch nicht eingeengt eher "gut festgehalten"
Das Material macht einen hochwertigen Eindruck und die Verarbeitung ist um Welten besser als bei den 100€ teilen vom Möbelmarkt.

Ich hatte erst dezente bedenken das es etwas eng werden könnte aufgrund meiner Körpermasse (in den letzten 18monaten von muskulösen 85kg auf "Speckige" 95kg ) aber obwohl meine Schultern sogar seitlich überstehen ist es immer noch sehr angenehm zum sitzen. Auch die anderen seitlichen Polster stören oder drücken überhaupt nicht.





 Poison Nuke 

#7 Verfasst am 18.07.2013, um 16:13:44



nutzt du den Stuhl komplett ohne Auflagen? Weil mittlerweile hab ich mir ein Sitzkissen gebastelt und vorallem ein Stück Stoff auf die Sitzfläche gemacht, weil man an dem Leder die Hose immer festklebt und man sich die Allerwertesten eindrückt und auch immer etwas nach vorn rutscht hab ich das Gefühl.

Und das Kopfpolster und die Lendenstütze finde ich jetzt mittlerweile auch sehr angenehm.


PS: mach doch mal ein Bild


greetz
Poison Nuke

Rabx *

#8 Verfasst am 18.07.2013, um 16:43:15



Das Kopfpolster find ich ganz gut, auch wenns schei... aussieht


Mit dem "festkleben" hab ich auch schon bemerkt, da werd ich auf jedenfall noch einen von den Sparco R100 bestellen mit Stoffbezug zum vergleichen.
Aber der Stuhl bleibt auf jedenfall hier!

Mit dem Bild ist jetzt erst mal schwierig, meine Freundin hat gesehen das man die Rückenlehne ziemlich weit nach hinten klappen kann und hat sich den jetzt als Liegestuhl zum Sonnenbaden gekrallt...


bearbeitet von Rabx, am 18.07.2013, um: 16:54:16


 Poison Nuke 

#9 Verfasst am 18.07.2013, um 18:15:04



na mist, hoffentlich liest meine das hier nicht mit, sonst steht mein Stuhl bald auch nicht mehr am Schreibtisch


greetz
Poison Nuke

TimB

#10 Verfasst am 18.07.2013, um 22:53:45



Du als Admin hättest doch die Macht dafür zu sorgen, dass sie keinen Zugriff auf diesen Thread hat


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

bearbeitet von TimB, am 18.07.2013, um: 22:54:04


 Poison Nuke 

#11 Verfasst am 19.09.2013, um 15:35:02



falls noch jemand so einen Sportsitz sucht, dieses Modell welches Rabx und ich nutzen, gibt es hier:
http://www.bueromoebel-experte.de/bueromoebel-experte-drehstuhl-000095.html
auch noch etwas günstiger.




greetz
Poison Nuke

PN's Forum \ weitere interessante Themen \ Autos \ Tuning \ Suche günstige Sportsitze


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Nutzungsbedingungen - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger