Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ HiFi \ Allgemeines \ schlechter Klang von billigen PA-Anlagen auf Veranstaltungen


FlorianK *

#1 Verfasst am 07.09.2013, um 20:27:18



Hihi - Barnie - das habe ich hinter mir. Alex bläst gerade selber auf einer Fete die Gäste um
Ich war heute auf einer BeneVeranst. für Nepal. Die Bands waren bzw sind gar nicht schlecht - aber der Sound ist nicht nur schlecht - der tut schon weh. Die Monitoranlage hat mehr Power als die ganze Anlage selber. Einfach nur Scheiße ! Ich ärgere mich richtig - weil es steht und fällt mitdem Sound ob die Leute kommen-bleiben-oder auch im nächsten Jahr wiederkommen.
Überlege schon ob ich denen für das nächste Jahr etwas anbieten soll.
Da bläst Alex schon deutlich mehr mit seiner Anlage.
Da. Fällt mir ein - Alex's Mitteltöner hatte Led Zepp auch in der Anlage bei einem Konzert in Köln. Das war noch Sound !!!!!
Die Anlage waren irgendwelche Subs unter der Bühne und die Boxen auf den ColaKisten.




Gruß Florian

Alles immer nur meine Meinung !
http://www.audioclub.de

bearbeitet von FlorianK, am 07.09.2013, um: 20:32:45


TimB

#2 Verfasst am 07.09.2013, um 21:56:34




FlorianK schrieb:
Ich ärgere mich richtig - weil es steht und fällt mit dem Sound ob die Leute kommen-bleiben-oder auch im nächsten Jahr wiederkommen.



Sehe ich anders. Die wenigsten Leute merken, dass der Sound qualitativ schlecht ist, Hauptsache laut
Und wenn es den meisten Leuten gefallen soll, am besten noch den Bass um mind. 20dB anheben, je mehr es dröhnt, desto besser


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

FlorianK *

#3 Verfasst am 07.09.2013, um 22:56:24



Ne Tim - das war von mir nicht überkritisch betrachtet. Die Leute hatten deutlich keinen Gefallen an dem Sound.man konnte sie Stimmen gar nicht raus hören. Heftig dumpf - kein Grundton - Mitten und Höhen.
Da es für einen guten Zweck gemacht wurde - überlege ich ob ich mit denen in Kontakt trete und mal kläre ob das im nächsten Jahr wieder so werden soll. Dann könnte man vielleicht mal aushelfen. Für einen guten Zweck ...........
Wenn hier jemand Bock hat könnte man ja auch etwas vom Forum aus machen. Endstufen bekommt man bestimmt genug zusammen. Da reichen wahrscheinlich schon meine und die con Alex. Bei den Boxen kann Alex auch gut schieben. Wenn sein muss besorge ich noch zwei 18 Basshörner. Bins oder so etwas.
Vielleicht kann man das ja auch mit einem Forumstreffen verknüpfen oder so .....


Gruß Florian

Alles immer nur meine Meinung !
http://www.audioclub.de

bearbeitet von FlorianK, am 07.09.2013, um: 22:57:53


 Poison Nuke 

#4 Verfasst am 08.09.2013, um 08:09:25



sehe ich das richtig, dass die dort zwei kleine 1/12er Tops ohne Subs laufen lassen für die gesamte VA?
Wie viel Pax waren denn dort zu beschallen ungefähr?


greetz
Poison Nuke

FlorianK *

#5 Verfasst am 08.09.2013, um 10:01:42



Ne da waren auch Subs. Die sind unter der Bühne aufgestellt worden. Ich habe auch schon eine Rückmeldung von denen bekommen. Der Sound wäre auf das Zentrum vor der Bühme ausgerichtet gewesen und der Sound wäre klasse gewesen.
Als ich weiss gar nicht was ich dazu sagen soll. Die sitzen auf ihren Ohren. Es war grauenhaft. Auch an dem Ort wo der Soundman sass klang es scheiße. Das war alles am Anschlag. Die Boxen hatten überhaupt keine Luft mehr nach oben. Ich glaube sie sind heute wirklich nur noch diesen Sparsound gewöhnt von leicht transportablen Kistchen.


Wenn einer als Antwort auf meine Frage schreibt der Sound war doch super - und das bei dem Einsatz von diesen Joghurtbecher - dann weiss man was er kennt und was er hört.

Das könnte auch 15" gewesen sein......
So Dinger kann man bei Verkaufsveranstaltungen nehmen - aber das wars dann auch.


Gruß Florian

Alles immer nur meine Meinung !
http://www.audioclub.de

bearbeitet von FlorianK, am 08.09.2013, um: 10:07:35


Swen

#6 Verfasst am 08.09.2013, um 10:57:02



Sieht nicht so aus, als ob die überhaupt irgendeinen Anspruch hätten...



PN's Forum \ HiFi \ Allgemeines \ schlechter Klang von billigen PA-Anlagen auf Veranstaltungen


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Datenschutz - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger