Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ Community \ Off Topic \ Neue Küche aber keinen Plan bzgl. Aufteilung


Wurmi *

#1 Verfasst am 08.09.2013, um 18:19:08



Hi Leute

Wir ziehen mal wieder um und brauchen dafür wieder eine neue Küche.
Leider ist in der neuen Wohnung der Raum etwas problematisch.

Ein imho ungünstig poitioniertes Fenster und ebenso schlecht platzierte Steckdosen machen mir das Planen schwer.
Hat von euch jemand eine Idee wie man den Raum am besten nützen kann?



Es soll auf jeden Fall ein U oder L werden da die Chefin im Haus genügend Arbeitsplatz haben möchte.

Der kleine Vorbau in der untern Mitte ist der Wasseranschluss und die Blaue Linie links ist das Fenster.
Wenn jemand eine gute Idee hat, dann bitte immer her damit




Mein Heimkino

Wurmi *

#2 Verfasst am 08.09.2013, um 19:07:55




Was haltet ihr von folgender Lösung?





Mein Heimkino

 Poison Nuke 

#3 Verfasst am 08.09.2013, um 19:15:52



ich glaube was großartig anderes geht gar nicht. Und schaut doch grundsätzlich nicht verkehrt aus. Da hat man (Frau) beim Arbeiten dann wenigstens eine schöne Aussicht. Hat auch was statt immer nur auf die Wand vor einem zu starren.


greetz
Poison Nuke

Wurmi *

#4 Verfasst am 08.09.2013, um 19:41:30



Mir fällt auch nichts besseres ein... planen schon eine ganze Weile.

Das Fenster ist zwar super bzgl. Licht, aber ca. 15-20m entfernt steht das nächste Haus und versperrt komplett die Sicht ^^
Also man sieht nur eine andere Häuserfront


Mein Heimkino

 Poison Nukine 

#5 Verfasst am 08.09.2013, um 19:47:24



Versuch mal die Küche so zu organisieren, das sich alle Schranktüren zur Raummitte hin öffnen( Kühlschranktür). Mich würde ein Backofen in Augenhöhe reizen, was aber wieder Verlust von Arbeitsfläche bedeutet.



Wurmi *

#6 Verfasst am 09.09.2013, um 22:55:23



Madame reicht auch ein herd mit Auszug.
Ihr ist wie du schon sagst der ab wichtiger.

Mal sehen was Lutz und Konsorten uns am Freitag präsentieren



Mein Heimkino

FlorianK

#7 Verfasst am 09.09.2013, um 23:19:03



Gibt so Grundsätzliche Regeln. Heiß und Kalt nicht zusammen = Herd und Kühlen.
Dann - würde ich die Spüle vor das Fenster und nicht in die Ecke verfrachten. Ihr macht normalerweise viel Handling über einer Spüle - wie zB Obst und Gemüse bearbeiten und putzen. Da stellt man sich nicht so gern in eine Ecke. Da ist es schön nach draußen zu schauen.
Herd und Ablagefläche der Spüle können gern in der Nähe zueinander sein - weil man heiße Kochtöpfe gern auf Metall abstellt bzw auch schon mal abschütten muss.
Am besten mal mit einem Küchenplaner reden.
Es ist auch gut wenn man an ordentlich viel Steckdosen denkt. Für Mixer usw. Ansonsten in Blenden verbauen lassen.
Über dem Herd eine Absauge oder den Bereich frei lassen !
Nukine hat da einen guten Tipp angegeben - viele Frauen freuen sich wirklich sehr wenn Mikrowelle und zB Öfen in höherer Anordnung sind.


Gruß Florian

Alles immer nur meine Meinung !
http://www.audioclub.de

bearbeitet von FlorianK, am 09.09.2013, um: 23:21:05


Swen

#8 Verfasst am 10.09.2013, um 07:15:15




FlorianK schrieb:
Spüle vor das Fenster



Vorher checken, ob die Fenster sich noch öffnen lassen oder die Armatur dann im Weg ist


bearbeitet von Swen, am 10.09.2013, um: 07:15:37

PN's Forum \ Community \ Off Topic \ Neue Küche aber keinen Plan bzgl. Aufteilung


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Nutzungsbedingungen - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger