Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ HiFi \ Allgemeines \ Surround & Heimkino \ Erfahrungsbericht Onkyo TX-SR 606 & nuBox 311


Daxter *

#1 Verfasst am 23.07.2008, um 23:21:43



Guten Tag zusammen,

heute kamen endlich meine nuBox 311, die ich dann auch sofort an meinen Onkyo angeschlossen habe.

Hier ein paar erste Erfahrungen mit den nuBox 311:



Gesucht habe ich und nochmals gesucht nach der richtigen Lautsprecherlösung und vielleicht geht die Suche weiter , aber mehr dazu im Text.
Da ich mir viele Kompaktlautsprechermodelle angehört habe, die Hauptsächlich wegen der Raumgröße und der Geldbeutelgröße favorisiert worden durften die von Nubert natürlich nicht fehlen.

Montag habe ich mir also 2x nuBox 311 bestellt und heute morgen wurden sie auch schon geliefert, super verpackt mit süßer Nubifigur

Die Verarbeitung ist in der Preisklasse wirklich top, einfach Super.
Beigelegt war ein Infozettel zur optimalen Aufstellung und funktionsweise der nuBox 311.

So, nachdem ich genug die Dinger angesabbert und begafft habe
hab ich die beiden kleinen angeschlossen um mit der ersten Hörprobe zu beginnen.
Ich muss dazu sagen das meine Erwartungen extrem hoch waren weil ich vorher zwei Canton Ergo RC-L hatte die vom Volumen her ja kein Vergleich sind.
Nach ersten einschalten und reinhören dann die ernüchterung, ich war etwas enttäuscht. Die Höhen und Mitten waren sehr klar und haben sich sehr gut angehört leider fehlte es mir an Tiefgang, aber woher sollte der auch kommen

Nach ca. einer Stunde und anhören verschiedener CD´s gefielen mir die Nubis immer besser, ich denke es war einfach ungewohnt mit kompakten Musik zu hören.
Selbst bei höheren Lautstärken kann ich kein verzerren oder unsauberes spielen feststellen.

Mehr kann ich leider zu der NuBox noch nicht berichten da ich heute nicht genügend Zeit hatte um verschiedene Aufstellungsmöglichkeiten auszuprobieren oder mit dem Onkyo ein paar Einstellungen durchzugehen.

Mein erstes Fazit:

Klasse Verarbeitung, klasse Sound zu einem Superpreis
Leider konnten sie mich noch nicht vollkommen überzeugen, wahrscheinlich trauer ich noch zu sehr dem Echtholzfurnier der Ergo hinterher und deren extremen Tiefgang.



EDIT:

Was ich noch hinzufügen wollte die nuBox klingt sehr, wie nennt man das, analytisch?!
Sie hat ohne erbarmen jede schlechte Aufnahme enttarnt und ich konnte jedes Rauschen und Knistern der CD´s hören ( zumindest bei den gebrannten ).








FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

bearbeitet von Daxter, am 24.07.2008, um: 01:46:21


fusion1983

#2 Verfasst am 23.07.2008, um 23:28:37



Echt schöner LS .


Aber ehrlich , aus der kleinen Box kann ja auch kein tiefgang kommen

Ich denke in Kombinatzion mit einem sub währe es sicher ganz gut . Aber so



Willst dir nicht ein sub dazu kaufen ?


Gruß Stephan
Meine-Homepage

Daxter *

#3 Verfasst am 23.07.2008, um 23:33:13



Doch ist geplant, aber eher für den Heimkinobetrieb. Der Tiefgang ist aber in ordnung und reicht vollkommen fürs Musikhören, es ist nur ungewohnt weil ich vorher Standls hatte.

Hab ein nettes Angebot für Canton Ergo 72 bekommen im schönen Kirschfurnier..da überlege ich schon , aber 280 €?!


FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

Cattivo

#4 Verfasst am 23.07.2008, um 23:34:59



Eine Frage habe ich vorweg, auch auf die Gefahr hin etwas überlesen zu haben. Warum hast du die Canton Ergo RC-L nicht mehr?

Wie sich solche kompakten LS zu Stand-LS verhalten interessiert mich auch.
Und was bewirkt der Schalter für die Höhen? Sind das nur Feinheiten oder wirkt sich das wie "Loudness" aus? Und wie ist der Preis für die beiden?




Gruß Markus
Mein Heimkino

bearbeitet von Cattivo, am 23.07.2008, um: 23:35:11


Barnie

#5 Verfasst am 23.07.2008, um 23:40:22



Danke für den Bericht! Sowas lese ich immer sehr gerne!

Nubert hat doch so Module mit denen sich der Tiefgang erweitern lässt - wär das nicht was für dich? Und wieso nicht die 381er wenn dir Tiefgang wichtig ist?


Mein Heimkino

Guter Bass ist Einstellungssache!

Daxter *

#6 Verfasst am 23.07.2008, um 23:40:55



Hast nichts überlesen, habs nur nicht erwähnt.
Verkauft habe ich die LS weil sie einfach zu mächtig waren für 15m² und in den Höhen etwas "nervig" klangen.

Wie sie sich verhalten, lass mich versuchen dir das sogut wie möglich zu erklären.
Was mir aufgefallen ist das die Ergo bei höherem Pegel viel souveräner gespielt hat, was aber eindeutig am Volumen und Größenunterschied liegt. Ein Vergleich zwischen den beiden ist wirklich etwas unfair
Ansonsten spielt die kleine echt Erwachsen und sehr klar und präzise.

Der Schalte dient dazu da die Höhen brilliant oder Linear wiederzugeben, wobei die Funktion brilliant das Klangbild wohl verfälschen soll aber den meisten Zuhören besser gefällt.

Ich selber finde das sie mit der Stellung Linear besser klingt, wobei da mein Vater wieder anderer Meinung ist ( der übrigens total begeistert ist von denen und sich bald auch Nubis bestellen möchte )
Die Funktion hat nichts mit Loudness zu tun.

Der Preis für die beiden lag bei 250€ inkl. Versand aufgrund eines "Lackschadens" den ich bisher noch nicht entdecken konnte, soviel dazu.




FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

Daxter *

#7 Verfasst am 23.07.2008, um 23:43:38



@Barnie

Das Modul ist mir einfach zu teuer und vom Anschließen her zu "aufwändig", ein Lautsprecher muss meiner Meinung nach gut klingen so wie er ist.

Die 381er kam für mich deshalb nicht in frage weil sie für eine Kompakte wieder zu riesig war, die 311er sollen ja schnellstmöglich als Rearspeaker genutzt werden wenn ich umgezogen bin sollte ja vorne die nuBox 511 stehen.


FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

Barnie

#8 Verfasst am 23.07.2008, um 23:46:48



Hmm... Eine kleine Box mit gutem Bass? Da kommt mir in dem Preissegment nur noch die pasive Alesis Monitor One in den Sinn. Jeder, der die Box gehört hat, war vom Bass überrascht!

http://www.thomann.de/de/ale...


NACHTRAG:

Die Aktive hat noch mehr Tiefgang:

http://www.thomann.de/de/ale...


Mein Heimkino

Guter Bass ist Einstellungssache!

bearbeitet von Barnie, am 23.07.2008, um: 23:48:19


Cattivo

#9 Verfasst am 23.07.2008, um 23:48:05



Ein "nerviger" Klang in den Höhen ist natürlich ein Todesurteil für einen Lautsprecher. Das erübrigt jegliche weiter Diskussion

Mit "Loudness" wollte ich auch nur ein Beispiel/Vergleich anführen, da Loudness ja schon extrem hörbar ist.

250 € Da kann man ja wirklich überhaupt nicht meckern. Plus den Spaß den Lackschaden zu suchen. "Bring Frau und Kinder mit. Wird ein Spaß für die ganze Familie".

Was ich so aus deinen ersten Eindrücken heraus lese müssen die ja wirklich richtig gut sein. Immerhin vergleichst du sie, gezwungener maßen, mit den Canton Ergo RC-L.


Gruß Markus
Mein Heimkino

Daxter *

#10 Verfasst am 24.07.2008, um 00:56:08



Ich find sie auch richtig gut, aber bevor ich sie nun behalte werde ich sie 4 Wochen ausgiebig testen und dann einen entschluss fassen und weiterhin mit anderen Modellen vergleichen.


FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

Daxter *

#11 Verfasst am 24.07.2008, um 23:15:02



Ich denke die entscheidung ist gefallen...ich bleibe bei Nubert auch wenn ich die Kleinen zurückschicken werde. Es müssen größere her


FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

Cattivo

#12 Verfasst am 24.07.2008, um 23:16:37




Daxter schrieb:
Es müssen größere her



Warum? Kannst du uns das bitte etwas näher bringen?


Gruß Markus
Mein Heimkino

Daxter *

#13 Verfasst am 24.07.2008, um 23:27:10



Ich find die kleine schon umwerfend und denke das Nubox 481 bzw. 511 mich vollkommen überzeugen kann , wenn diese den Tiefton mitbringen den ich vermisse.




FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

Cattivo

#14 Verfasst am 24.07.2008, um 23:29:31



Das Defizit unten herum war ausschlaggebend - danke für die Info

Bin gespannt was du zu den 481 und 511 sagst.


Gruß Markus
Mein Heimkino

Barnie

#15 Verfasst am 24.07.2008, um 23:30:35



Hoppla - gleich so ein Schritt! Da hättest du ja bald bei der RCL bleiben können...


Mein Heimkino

Guter Bass ist Einstellungssache!

Daxter *

#16 Verfasst am 24.07.2008, um 23:39:37



Ich denke auch das ich zuerst die 481er ausprobieren werde, die wird sicher den Tiefgang spielen den ich so vermisse.

Die Canton Ergo RC-L wurde auch verkauft weil sie mir klanglich nicht so zusagte wie die Nubis


FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

fusion1983

#17 Verfasst am 24.07.2008, um 23:41:34



Und wie wäre es mit was ganz anderem ?

Es gibt ja noch genügend Hersteller die gute LS bauen


Gruß Stephan
Meine-Homepage

Daxter *

#18 Verfasst am 24.07.2008, um 23:44:34



Ich weiss nicht , die Nuberts klingen super und treffen meinen Geschmack.
Von welchen LS sprichst du? Denk bitte an mein Preislimit von 440 €


FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

fusion1983

#19 Verfasst am 24.07.2008, um 23:51:12




Daxter schrieb:
Ich weiss nicht , die Nuberts klingen super und treffen meinen Geschmack.




Was hast du den als Vergleich gehört ?

Nur deine Canton


Ich will jetzt nicht sagen das nubert schlechte LS baut , ganz und garnicht . Nur würde ich , wenn ich dich währe , erst mal ein paar Probehören gehen . Bevor du wieder ein paar kaufst , die du dann zurück schickst


Gruß Stephan
Meine-Homepage

Daxter *

#20 Verfasst am 24.07.2008, um 23:54:08



Ich habe mich sehr intensiv umgehört, und jedes Modell angehort was in der Umgebung zur Vorführung bereit war.
Von Elac bis B&W war da ne Menge dabei und die Nubis sind auch zum Testen geplant gewesen und gefallen mir bis jetzt einfach am besten und ich bin echt zufrieden abgesehen vom Tiefgang.


FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

fusion1983

#21 Verfasst am 25.07.2008, um 00:02:15




Daxter schrieb:
Ich habe mich sehr intensiv umgehört, und jedes Modell angehort was in der Umgebung zur Vorführung bereit war.
Von Elac bis B&W war da ne Menge dabei und die Nubis sind auch zum Testen geplant gewesen und gefallen mir bis jetzt einfach am besten und ich bin echt zufrieden abgesehen vom Tiefgang.



Hast du die besagten LS auch zu hause gehört ?
Ziemlich wahrscheinlich nicht , stimmst

Das ist das Problem , ein LS hört sich in jedem Raum anders an . Deine Nubert könnten dir bei einem Freund schon nicht mehr gefallen

Ich würde erst mal zu einem händler gehen , ein paar LS hören . Die die dir am besten zusagen , nimmst mit nach hause zum testen




Gruß Stephan
Meine-Homepage

Daxter *

#22 Verfasst am 25.07.2008, um 00:13:58



Hier in der Gegend gibt es kaum Fachhändler die eine entsprechende Auswahl haben, und Aufgrund meines Alters zweifeln die meisten auch irgendwie an echter Kaufinteresse von meiner Seite aus und erzählen mir irgendwelchen Mist der mir bei der Wahl nicht weiterhilft.


FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

fusion1983

#23 Verfasst am 25.07.2008, um 00:16:10



Kann dich verstehen . Ich hatte das gleiche Problem auch mal , obwohl ich 25 bin


Gruß Stephan
Meine-Homepage

Daxter *

#24 Verfasst am 25.07.2008, um 00:21:33



Siehst du, ich bin 20...ich kann froh sein wenn die mir nicht, beim Eintreten , einen Lolly in die Hand drücken.


FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

 Poison Nuke 

#25 Verfasst am 25.07.2008, um 06:27:22



obwohl ich dir auch mal empfehlen würde, dir ein paar ELAC anzuhören, die FS209 liegen zwar schon etwas über deinem Budget, aber die kleineren Versionen dieser Serie sollten dir sowohl preislich wie auch klanglich gut gefallen.

Habe die mal im Vergleich zu den Canton Vento und einigen anderen gehört:
http://forum.poisonnuke.de/i...

also diese Firma ist echt super :hail
ebenfall relativ neutral, aber auch angenehm und trotzdem guter Tiefgang, je nach Modell.


greetz
Poison Nuke

Barnie

#26 Verfasst am 25.07.2008, um 08:35:14



Elac ist erst ab dem JET Hochtöner wwirklich interessant und die liegen preislich leider über dem Budget hier...


Mein Heimkino

Guter Bass ist Einstellungssache!

Daxter *

#27 Verfasst am 25.07.2008, um 12:48:43



Die FS 209 gefallen mir, die konnte ich auch schon hören. Sehen schick aus und sind auch klanglich top aber leider nicht im Preisrahmen.
Die billigeren Modelle haben mir nicht so zugesagt und man muss sich halt Grenzen setzen sonst lande ich noch bei Burmester oder ähnlichen


FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

 Poison Nuke 

#28 Verfasst am 25.07.2008, um 13:17:51



also die FS209 wären schon ein super oberes Ziel :hail

klar, sie kosten das doppelte (?), von dem was du dir gesetzt hast, aber ich muss sagen, mehr müsste ein LS klanglich nicht können, alles darüber ist aus meiner Sicht schon mehr oder minder übetrieben, bzw die Steigerungen empfinde ich als zu minmal, als dass ich mir da wirklich Gedanken machen würde. Klar, im direkten Vergleich hört man noch einiges eventuell raus, aber so im Alltag können selbst meine billigen Magnat Vector ab und an ganz gut überzeugen:D


greetz
Poison Nuke

Daxter *

#29 Verfasst am 25.07.2008, um 13:35:22



Wenn ich da hochrechne auf das 5.1 System bewege ich mich in einer Preisklasse die ich nicht bereit bin auszugeben.
Also Azubi ist das Geld sowieso alles knapp kalkuliert und lässt nicht viel Freiraum um was beiseite zu legen.


FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

 Poison Nuke 

#30 Verfasst am 25.07.2008, um 13:45:31



ok, da kann man natürlich nix machen. :Y


sag mal eine Hausnummer an, was du bereit wärest, auszugeben?


greetz
Poison Nuke

Daxter *

#31 Verfasst am 25.07.2008, um 13:57:08



500€ maximal für das paar,
habe mir jetzt 2 nuBox ür 450€ bestellt die brauchen allerdings ein paar Tage weil ich erst die 311er einschicken muss.




FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

 Poison Nuke 

#32 Verfasst am 25.07.2008, um 14:05:26



welche Nubox werden es jetzt?


greetz
Poison Nuke

Daxter *

#33 Verfasst am 25.07.2008, um 14:39:47



Die 481er , der Techniker am Telefon hat sie mir für meinen Raum wärmstens empfohlen wenn mir die 311er schon sogut gefallen haben.



FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

 Poison Nuke 

#34 Verfasst am 25.07.2008, um 14:52:04



na dann bin ich mal gespannt, wie sie dir gefallen :prost

ich persönlich hätte irgendwie eine Abneigung gegen diese LS, weil so ein großer Tieftöner gleichzeitig noch als Mitteltöner, ich weiß nicht :X
zumal da ja auch Probleme bei der Bündelung entstehen dürften, wenn der HT keinen Waveguide hat, aber das ist jetzt nur eine Vermutung, man weiß ja nicht, ob Nubert da irgendwelche Wundergriffe beim HT und MT geschafft haben 8)


greetz
Poison Nuke

Daxter *

#35 Verfasst am 25.07.2008, um 14:55:27



Ich hab ja nichts zu verlieren, wenn sie nicht gefallen sollten gehen sie wieder zurück.
Bei den nuBox 311 hätte ich auch nicht gedacht das die so präzise und klar spielen können für den Preis und der Größe.




FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

Barnie

#36 Verfasst am 25.07.2008, um 15:07:03



Also bei uns in der Schweiz kostet ein pärchen Elac 204.2 umgerechnet ca. 740EUR - also noch weit von Burmeister & Co entfernt... Ich könnte sie dir bis zur Grenze (Lindau) bringen wenn du sie dort abholen kommst...


Mein Heimkino

Guter Bass ist Einstellungssache!

Daxter *

#37 Verfasst am 26.07.2008, um 17:52:01



@Barnie

nettes Angebote aber 740 eine kompakte, das ist mir zuviel.
Richtig investieren möchte ich erst wenn ich einen festen Wohnsitz habe wo sich das auch lohnt, aber nicht in meinem 15m² Zimmer


Ich muss übrigens was neues berichten.
Die nuBox 311 hat mir keine ruhe gelassen, jeder behauptet die hätte für ihre Größe einen sehr guten Tiefton..also hab ich heute nochmal verschiedene Standpunkte in meinem Zimmer durchgeführt und es hat echt was gebracht.
Sogar die Lautsprecher nur 10 cm zu verrücken kann wunder bewirken, und nun hat sie auch wirklich einen erstaunlichen Tiefgang für eine Kompaktbox und hört sich auch knackig an.
Werde mir bis Montag nun überlegen ob ich sie nicht doch behalte!? Standls kann ich mir immernoch holen, so würde ich mir die Fahrerei sparen.


FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

CHILLOUT_AREA

#38 Verfasst am 26.07.2008, um 21:15:16



Hallo Daxter,da ich ja etwas länger mit dir involviert bin,und mich erst jetzt melde,wirst du bestimmt nicht böse aufnehmen.

Also ich muss Barnie recht geben,da hättest du die RCL ruhig behalten können,das wirst du immer an den anderen Ls anprangern,keine anderer Ls wird dir genug Bass geben können wie dir RCL,ehrlicj ausser die RCA.

Aber ,da es dir etwas untenrum was dünn erscheint,und Poison da auch recht geben muss,das die mitten und Bass zusammen laufen,könnte ein Handycap werden für dich,da wären schon die Canton CM 500 oder die CM 502 schon viel besser für dich,da der Bass getrennt ist,und zudem als Bassreflex Box datiert sind,bringen sie dir bestimmt den nötigen tiefgang.

Und für 450-500euro,habe ich dir ja auch ein paar gute vorschläge gemacht,aber ich warte mal ab wie sich die nächst grösseren von Nubert bei dir an hören.

Eins solltest du aber bedenken,bei einen wiederverkauf,wirst du bei Nubert auf alle fälle bluten.





Daxter *

#39 Verfasst am 26.07.2008, um 22:01:52



@ Chilly
Nein, bin dir absolut nicht böse, du sollst ja auch was von deinem Wochende haben


Ist echt nich leicht, klar der Tiefgang der RC-L ist ein Traum aber der Hochton hat mir einfacht nicht so recht zugesagt und die Control Unit hat mich gestört weil neuere AVR´s keine ordentliche Anschlussmöglichkeit dafür bieten.

Nubert klang für mich bis jetzt am besten und ich konnte nichts vergleichbares finden und die Kompakten machen sich bisher echt gut und man kann sie super erweitern.

Wenn ich ein nettes Angebot für Canton M90 oder ähnlich bekäme würde ich mir diese natürlich auch anhören aber mein Raum ist mit 15m² echt knapp bemessen.





FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

CHILLOUT_AREA

#40 Verfasst am 26.07.2008, um 22:46:24



Ich denke alleine schon ,das die M 80 imho ,schon mehr als ausreichend bei dir wären,oder was noch besser wäre ,die Canton Karat S 8 ,oder die Nachgängerin die Canton Karat 770 ,die würde ich dir gerne empfehlen,ich war begeistert von denen.





Daxter *

#41 Verfasst am 27.07.2008, um 00:04:53



Das Problem an der Sache ist eher der seitliche Tieftöner, ich denke bei meinem Zimmer werde ich da Probleme bekommen weil ich den Lautsprechern nicht genug Freiraum bieten könnte.


FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

CHILLOUT_AREA

#42 Verfasst am 27.07.2008, um 00:07:19



Da könnte was dran sein,obwohl ich ja auch die RCL hatte,war das Sidewire system ,das bessere für mich.

Da mir der Bass einfach zu heftig war,und du hast bestimmt dasselbe problem gehabt ,und zudem kam der Ht hinhzu,das hast du mit der Karat nicht.





Daxter *

#43 Verfasst am 27.07.2008, um 00:13:15



Also DvD schauen war mit der RC-L garnicht drinne, ein Dröhnen ohne ende.
Wobei sie im Wohnzimmer meiner Eltern schon wieder extrem stark gespielt hat und echt zu überzeugen wusst.
Ja die Karatserie sieht echt schick aus, gefällt mir sehr gut.




FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

 Poison Nuke 

#44 Verfasst am 27.07.2008, um 08:35:39




Daxter schrieb:
Also DvD schauen war mit der RC-L garnicht drinne, ein Dröhnen ohne ende.



wobei das zum Großteil nix mit dem Lautsprecher zu tun hat, sondern mit dem Raum und der Aufstellung. Weil Chillout hat ja auch gesehen, dass am richtigen Platz seine RCL absolut Dröhnfrei und vollkommen linear spielen :prost

klar das es bei anderen LS, die selbst entweder weniger Tiefgang haben oder wo der Bassbereich anders ausgeprägt ist oder die TIeftöner anders platziert sind, schon eine Änderung bewirken können. Ist dann aber situationsabhängig. Eine Karat könnte bei dir z.B. sogar mehr Dröhnen wie die RCL, je nach Raumsituation.



greetz
Poison Nuke

Daxter *

#45 Verfasst am 27.07.2008, um 12:05:35



Das Dröhnen hing ganz klar vom Raum ab das weiss ich, deswegen mussten sie ja auch leider weg weil ich einfach keinen Platz für die Teile hatte.




FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

Daxter *

#46 Verfasst am 28.07.2008, um 00:46:54



Wie in meinem anderem Thread erwähnt habe ich heute den Canton AS 25 Sub abgeholt.
Da ich noch nie einen Subwoofer besessen habe finde ich ist das ein super Einstieg um erste Erfahrungen zu machen.
Natürlich habe ich auch direkt eine DvD geschaut und war begeistert, ich bin mir zwar sicher es geht noch besser aber da zum Glück kein Vergleich zu größeren Modellen möglich ist bin ich voll und ganz zufrieden mit dem Teil.

Ich finde auch das der Sub relativ gut mit den nuBox 311 harmoniert, deswegen werd ich wohl die Hörprobezeit voll und ganz ausnutzen, alles optimal einstellen und dann ein Schlussfazit ziehen.




FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

fusion1983

#47 Verfasst am 28.07.2008, um 06:01:55



Schön zu hören das dir der sub gefällt


BILDER


Gruß Stephan
Meine-Homepage

 Poison Nuke 

#48 Verfasst am 28.07.2008, um 06:29:26



super, wünsch dir viel Spaß mit dem Sub :daumen

PS: jetzt lohnt es sich ja bald, einen Thread im Bereich "Anlagen unserer Mitglieder" aufzumachen, für Bilder usw:prost


greetz
Poison Nuke

Daxter *

#49 Verfasst am 28.07.2008, um 09:58:21



Ja ich werde Bilder machen sobald ich mein Zimmer umgeräumt habe und die Lautsprecherständer kommen, sieht zurzeit noch alles sehr provisorisch aus.


FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

Daxter *

#50 Verfasst am 28.07.2008, um 18:26:16



So heute alles eingestellt, umgeräumt und was soll ich sagen? Genau mein Geschmack, alles super und ich werde die kleinen nuBox 311 behalten. Trotz anfänglicher Zweifel bin ich begeistert von den kleinen.

Habe eben inakustic Subwooferkabel bestellt und 2 Lautsprecherständer und wenn die da sind folgen die Bilder von meiner Anlage




FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

 Poison Nuke 

#51 Verfasst am 28.07.2008, um 18:32:59



na dann ist ja alles super=)


und wie schaut es mit dem Bass aus, ist er einigermaßen dröhnfrei usw? Oder vllt doch noch einen zweiten AS25 8)




greetz
Poison Nuke

Daxter *

#52 Verfasst am 28.07.2008, um 18:52:37



Bisher dröhnfrei und optimal, nur bei extrem lauten Pegeln kommt es zu leichtem dröhnen das kann ich aber sicher durch umstellen noch beheben.




FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

 Poison Nuke 

#53 Verfasst am 28.07.2008, um 18:59:23



interessant, das war ja schon fast zu einfach mit dem Subwoofer :D
die meisten verzweifeln erstmal wochenlang mit der Aufstellung usw:prost


greetz
Poison Nuke

Daxter *

#54 Verfasst am 28.07.2008, um 19:23:06



Vielleicht liegts auch einfach daran das ich kein Erfahrungen mit Subwoofern habe und meine Ansprüche sehr niedrig sind.
Werde trotzdem noch ein paar mal Umstellen und mir die Unterschiede anhören, aber gegen 2 Stück spricht natürlich nichts, ausser der Platzmangel :D

Aber erstmal kommt als nächstes der Center dran und die 2 Rears.

Freu mich schon riesig !


FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

 Poison Nuke 

#55 Verfasst am 28.07.2008, um 19:30:46




Daxter schrieb:
Vielleicht liegts auch einfach daran das ich kein Erfahrungen mit Subwoofern habe und meine Ansprüche sehr niedrig sind.



kannst mich ja mal besuchen:D:D


PS: ich hoffe du nimmst drei weitere 311 als Center und Rear? Weil das wäre soundtechnisch perfekt :daumen


greetz
Poison Nuke

Daxter *

#56 Verfasst am 28.07.2008, um 19:34:08



Hm ich weiss es nicht, Optisch sieht das ja nicht so toll aus.
Der Center von Nubert bietet doch 2 Tiefmitteltöner, klingt das ganze dann nicht besser und "knackiger"?


FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

 Poison Nuke 

#57 Verfasst am 28.07.2008, um 19:38:34



kann schon, sein, es klingt aufjedenfall aber anders wie die 311 und damit ergibt sich ein weniger guter übergang zwischen Front und Center.


ich kann da schon gut aus Erfahrung sprechen, wie so der Unterschied zwischen 3 KompaktLS vorne und zwei normalen und einem Center ist...bei drei identischen LS klingt es einfach perfekt wie aus einem Guss :hail
bei einem extra CenterLS hingegen passt es nicht immer und der Center spielt dann ab und an für sich alleine :Y


greetz
Poison Nuke

Daxter *

#58 Verfasst am 28.07.2008, um 19:40:56



Hm Preislich ist das natürlich auch interessanter...da spar ich ein paar €

Werds mir überlegen, auch wenn ich es optisch grauenvoll finde.


FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

PN's Forum \ HiFi \ Allgemeines \ Surround & Heimkino \ Erfahrungsbericht Onkyo TX-SR 606 & nuBox 311


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Nutzungsbedingungen - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger