Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ Community \ Treffen \ Treffen bei Stewen


Stewen *

#1 Verfasst am 12.09.2014, um 19:48:10




TimB schrieb:

Daxter schrieb:
Heute erhalten...Arbeitsvertrag bei Item



Und ich einen Arbeitsvertrag beim Institut für Theoretische Physik, Westfälische Wilhelms Universität



In Münster? Da bist Du ja nur einen Katzensprung weg von mir.
Wo wohnste denn?


Als ich 14 war, war mein Vater so dumm, dass ich ihn kaum ertragen konnte. Aber als ich 21 wurde, war ich doch erstaunt, wieviel der alte Mann in sieben Jahren dazugelernt hatte.

TimB

#2 Verfasst am 13.09.2014, um 08:12:56



Nottuln. Wo wohnst du denn?


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

Stewen *

#3 Verfasst am 13.09.2014, um 09:34:30



So knappe 50 km nördlich.
Da könnte man sich ja mal treffen.
Ich bin immer neugierig auf andere Kinos...



Als ich 14 war, war mein Vater so dumm, dass ich ihn kaum ertragen konnte. Aber als ich 21 wurde, war ich doch erstaunt, wieviel der alte Mann in sieben Jahren dazugelernt hatte.

TimB

#4 Verfasst am 13.09.2014, um 10:12:18




Stewen schrieb:
Ich bin immer neugierig auf andere Kinos...



Ich auch, und deins sieht interessant aus


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

Stewen *

#5 Verfasst am 13.09.2014, um 10:27:34



Dann können wir ja bei mir starten, wenn mein HTPC läuft.
Kannst mir ja mal ne PM mit deiner Tel. Nr. schicken, dann können wir das dann mal bequatschen.



Als ich 14 war, war mein Vater so dumm, dass ich ihn kaum ertragen konnte. Aber als ich 21 wurde, war ich doch erstaunt, wieviel der alte Mann in sieben Jahren dazugelernt hatte.

manollo139

#6 Verfasst am 13.09.2014, um 21:46:28



Ich wär wohl auch mal wieder bei nem Treffen dabei.
Komm ja auch aus der ecke


Interessengemeinschaft DIY Hifi
DIY-Hifi-Forum

Stewen *

#7 Verfasst am 14.09.2014, um 00:50:41



Na gerne! Wo bist du denn Zuhause?



Als ich 14 war, war mein Vater so dumm, dass ich ihn kaum ertragen konnte. Aber als ich 21 wurde, war ich doch erstaunt, wieviel der alte Mann in sieben Jahren dazugelernt hatte.

manollo139

#8 Verfasst am 14.09.2014, um 07:57:51



Komme aus Beckum. Sind so 40-45km bis Münster


Interessengemeinschaft DIY Hifi
DIY-Hifi-Forum

Stewen *

#9 Verfasst am 14.09.2014, um 09:54:27



Das ist dann ein Stündchen bis zu mir. Bist herzlich eingeladen.
Ich schick ne PM wenn der HtPC läuft. Grob würde ich eines der ersten beiden Oktoberwochenenden anvisieren.

Gruß,

Stefan


Als ich 14 war, war mein Vater so dumm, dass ich ihn kaum ertragen konnte. Aber als ich 21 wurde, war ich doch erstaunt, wieviel der alte Mann in sieben Jahren dazugelernt hatte.

 Poison Nuke 

#10 Verfasst am 14.09.2014, um 11:10:27



hab das ganze mal zu einem eigenen Faden gemacht
Wenn Titel nicht passt, dann sagt bescheid


greetz
Poison Nuke

TimB

#11 Verfasst am 23.09.2014, um 12:42:45




Stewen schrieb:
Dann können wir ja bei mir starten, wenn mein HTPC läuft...


Stewen schrieb:
So, der HTPC läuft jetzt...





"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

Stewen *

#12 Verfasst am 23.09.2014, um 16:52:53





Hast ja Recht.
PN kommt gleich.

Gruß,
Stefan


Als ich 14 war, war mein Vater so dumm, dass ich ihn kaum ertragen konnte. Aber als ich 21 wurde, war ich doch erstaunt, wieviel der alte Mann in sieben Jahren dazugelernt hatte.

Stewen *

#13 Verfasst am 02.10.2014, um 20:04:16



@Manollo und TimB:

Hab Probleme mit meinem E-Mail Account gehabt.
Könnt ihr noch einmal mailen?
Nächstes Wochenende könnte ich z.B. ...




Als ich 14 war, war mein Vater so dumm, dass ich ihn kaum ertragen konnte. Aber als ich 21 wurde, war ich doch erstaunt, wieviel der alte Mann in sieben Jahren dazugelernt hatte.

manollo139

#14 Verfasst am 30.10.2014, um 19:32:10



Hallo, ich wollte kurz noch eine kleine Rückmeldung zum Treffen am 25 beim Stefan geben.

Bin morgens erstmal mit dem Bus nach Münster gefahren, wo mich Tim dann freundlicherweise mit dem Auto aufgesammelt hat. Dann gings zusammen zum Stefan.

Als ich in sein Wohnzimmer kam, musste ich feststellen, dass das Kino nicht im Ansatz so groß aussieht wie auf den ganzen Bildern in der heimkino.
Es sind glaube ich um die 20qm gewesen. Auf den anderen Bildern wirkte es ehr wie 40qm fand ich. Aber ist garnicht negativ, wirkte dadurch sehr gemütlich.

Haben uns dann erstmal etwas Unterhalten, bisschen ausgetauscht.

Dann gings an die ersten Hörtests mit seinem Heimkino.

Zum Klang kann ich soviel sagen, dass im Bass wirklich alles sehr stimmig wirkt. Super Tief und auch mit mehr als genug Pegel :-)
Der Mittel-Hochtonbereich sagte mir persönlich irgendwie nicht zu. War mir alles zu Hell abgestimmt, was ich auch auf den Messungen die Stefan am Tag vorher gemacht bestätigte. Also ab 5khz Gab es da nen 5-6dB Anstieg, den ich mir so erstmal nicht erklären kann. Außerdem gab es einige Auslöschungen im Mitteltonbereich. Was aber alles erst bei Musik aufgefallen ist. Im Heimkino machte das alles eine sehr gute Figur, mit einer Ausnahme. Mir fehlte der Komplette Kickbass bereich. Also man hat wenig Druck auf dem Brustkorb gehabt. Aber da hatten wir hinterher noch etwas dran rumgespielt (tiefere Trennung der Subwoofer), wodurch es dann deutlich besser war.

Haben dann noch kurz vom Tim die CT239 gehört sowie die Schlafzimmerbox vom Stefan (Tangband Breitbänder mit 5" oder so).
Die CT239 ist Klanglich ziemlich ähnlich zu meiner Competition und hat mir daher sehr zugesagt.
Beim Breitbänder musste man wirklich komplett auf einen Punkt fixiert werden, da sonst die komplette Bühne zusammengebrochen ist.
Aber dieser test war auch nicht wirklich aussagekräftig, da wir erst nach dem Testen gemerkt haben, dass vom AVR noch einige PEQs aktiv waren.

So was nehm ich von diesem Treffen für mich mit?

!!!!Man MUSS KEINE Lautsprecher in einem Kino sehen, damit es Geil klingt!!!!
Wirklich sehr schönes Heimkino, Handwerklich wirklich sehr sehr gut umgesetzt!
















Interessengemeinschaft DIY Hifi
DIY-Hifi-Forum

bearbeitet von manollo139, am 30.10.2014, um: 19:33:12


Stewen *

#15 Verfasst am 30.10.2014, um 20:20:12



Thx Manu,
Mir hat das Treffen auch viel Spaß gemacht!
So ein Treffen erweitert doch immer sehr den Horizont. Und anschließend denkt man doch über einiges ein bisschen anders.
Ich bin mit meinem Sound im Moment gar nicht zufrieden und will noch einmal gründlich optimieren.
Ich höre meine beiden Moden noch stark heraus: 30 und knapp 90 hz.
Kickbass fehlt - auch wenn die tiefere Trennung da einiges gebracht hat.
Mitten gefallen mir persönlich im Gegensatz zu Dir sehr gut. Die CT239 zeigten mir bessere Höhen, dafür fehlte mir da deutlich was im unteren Stimmbereich. Da war für mich eine Badewanne. Meine SP6 sind halt als Monitor linear abgestimmt - auch wenn ich beim letzten Messen und Auspegeln wohl verschlimmbessert habe.
Das haben wir ja anschließend noch etwas geradegebogen.

Die Breitbänder sind schon speziell. Aber für mein Schlafzimmer und die gestellten Aufgaben die perfekte Lösung. Im Wohnzimmer klangen sie nicht halb so gut.

Mein Fahrplan sieht jetzt so aus:
1. Fronts auf Triple Play umbauen
2. korrekte Messungen anfertigen und diskutieren lassen
3. Raum im möglichen Rahmen akustisch optimieren
4. Surround optimieren mit neuen Lautsprechern
5. evtl. Surrounds und Fronts aktivieren
6. evtl. Neue Hochtöner

Der Manu hatte jedenfalls einige gute Tips für mich. Dafür gabs dann ein BBQ Soßenrezept.

Vielleicht schreibt der Tim ja auch noch kurz was...


Als ich 14 war, war mein Vater so dumm, dass ich ihn kaum ertragen konnte. Aber als ich 21 wurde, war ich doch erstaunt, wieviel der alte Mann in sieben Jahren dazugelernt hatte.

FlorianK

#16 Verfasst am 30.10.2014, um 21:03:27



Kauf dir ein paar ordentliche Hörner und Dirac - dann bist du zufrieden und deine Nachbarn hören endlich guten Sound


Gruß Florian

Alles immer nur meine Meinung !
http://www.audioclub.de

Stewen *

#17 Verfasst am 30.10.2014, um 21:23:07



Flo, der Horn Missionar.
Hab ich keinen Platz für!
Dirac - vielleicht als 7.

Apropos Nachbarn: neulich fragte ich meine Nachbarn, ob sie denn von meinem Kino was mitbekommen. Antwort: eigentlich kaum, aber letztens wollten wir die Wäsche reinholen, weil wir dachten es donnert und es gibt ein Gewitter. Aber es kam aus deinem Wohnzimmer...




Als ich 14 war, war mein Vater so dumm, dass ich ihn kaum ertragen konnte. Aber als ich 21 wurde, war ich doch erstaunt, wieviel der alte Mann in sieben Jahren dazugelernt hatte.

PN's Forum \ Community \ Treffen \ Treffen bei Stewen


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Nutzungsbedingungen - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger