Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ HiFi \ Anlagen unserer Mitglieder \ 4.0 Surround HighEnd


Speakerbuilder *

#1 Verfasst am 12.10.2014, um 19:31:03



Hi

Eine kleine Impression aus meinem Wohnzimmer-Heimkino. Mein Yamaha AVR RX-A820 läuft im Alltag für TV-Sendungen im Stereo Betrieb. Für ausgesuchte Filme hole ich meine Speaker aus dem Büro und setze sie zusätzlich als Rears im 4.0-Betrieb, also ohne Sub, ein. Zugegeben, die Rears sind etwas "zuviel des Guten", aber ich hab halt grad nix anders zur Verfügung... Heute ist Premiere mit diesen Rears... Bin gespannt wie es klingt...

Einstellung des Yamaha:



Front:



Rear:



Gruss SB




„Mache die Dinge so einfach wie möglich – aber nicht einfacher.“ (Albert Einstein).

Daxter

#2 Verfasst am 13.10.2014, um 20:42:15



Center dazu und Subwoofer ... ich möchte gar nicht dran denken


FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

Speakerbuilder *

#3 Verfasst am 13.10.2014, um 21:15:34




Daxter schrieb:
Center dazu und Subwoofer ... ich möchte gar nicht dran denken



Den Subwoofer baue ich noch... Finde im Moment einfach keine Zeit dazu...

Ich habe gestern ein paar Filme Probe gesehen/gehört... Was mir dabei aufgefallen ist, waren wider Erwarten vor allem die Leise-Szenen. Umgebungsgeräusche sind mit diesem Speaker-Set eine neue Erfahrung für mich. Seien es nun Wind-Geräusche, Regen, Knacksen von Zweigen, Trittgeräusche usw... Auch wenn leise gehört wird kommt alles gestochen scharf rüber. Dank 4 identischen Speakern ist alles wie aus einem Guss. Ich hätte nicht erwartet, dass man das so deutlich hört.

Im Tiefbassbereich bin ich eigentlich mit den Frontspeakern recht zufrieden. Aber die Maximaldynamik ist hier prinzipbedingt mit zwei 18ern relativ beschränkt. Leider werden Tiefbasssignale in meiner 4.0 Konfiguration zum Grossteil nur auf die Frontspeaker abgegeben. Schade, dass man hier nicht auch die Möglichkeiten der Rears nutzen kann, wenn man sie schon auf "Gross" einstellen kann beim AVR. Mit 4 18ern liesse das bereits gute Dynamikresultate zu.

Grüsse SB

- Beiträge wurden automatisch zusammengefügt -
Grund: Doppelposting


Hier noch ein gestelltes Gruppen-Foto meines kleinen Wohnzimmerkinos... ;)



Hmmm... ich sehe gerade, dass das HiFi-Möbel nicht sehr sexy ist...


„Mache die Dinge so einfach wie möglich – aber nicht einfacher.“ (Albert Einstein).

Barnie

#4 Verfasst am 13.10.2014, um 21:54:44



Vor allem der Kabelsalat dahinter nicht...


Mein Heimkino

Guter Bass ist Einstellungssache!

Speakerbuilder *

#5 Verfasst am 13.10.2014, um 22:05:02




Barnie schrieb:
Vor allem der Kabelsalat dahinter nicht...



Hmmm... stimmt... Hehe... Moment, da könnte man doch gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe erwischen: Ich baue ein niedriges Subwoofer-Array auf der ganzen Länge der Wohnzimmerfront. Diese dienen dann als HiFi-Möbel und die Kabel sind wie vom Erdboden verschluckt...


„Mache die Dinge so einfach wie möglich – aber nicht einfacher.“ (Albert Einstein).

Barnie

#6 Verfasst am 13.10.2014, um 23:33:30



Ja so ähnliche Ideen hatten andere auch schon...

http://forum.poisonnuke.de/index.php?action=ViewThread&TID=5965&goto=13#13




Mein Heimkino

Guter Bass ist Einstellungssache!

Speakerbuilder *

#7 Verfasst am 14.10.2014, um 09:47:48



... genau... gut gelöst...


„Mache die Dinge so einfach wie möglich – aber nicht einfacher.“ (Albert Einstein).

Stewen

#8 Verfasst am 14.10.2014, um 11:23:00



Schreib doch mal was über die Speaker - neugierig bin...


Als ich 14 war, war mein Vater so dumm, dass ich ihn kaum ertragen konnte. Aber als ich 21 wurde, war ich doch erstaunt, wieviel der alte Mann in sieben Jahren dazugelernt hatte.

Daxter

#9 Verfasst am 14.10.2014, um 18:34:34



Schade das du so weit weg wohnst, ich würde gerne mal den Direktvergleich gegen die SON-B machen.


FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

Speakerbuilder *

#10 Verfasst am 14.10.2014, um 23:16:36




Stewen schrieb:
Schreib doch mal was über die Speaker - neugierig bin...



Das gäbe ein Buch... hehe...

- Beiträge wurden automatisch zusammengefügt -
Grund: Doppelposting



Daxter schrieb:
Schade das du so weit weg wohnst, ich würde gerne mal den Direktvergleich gegen die SON-B machen.



Ich würde dann einen Direktvergleich mit der Beyma-Box von meinem Bruder vorschlagen.

- Beiträge wurden automatisch zusammengefügt -
Grund: Doppelposting



Stewen schrieb:
Schreib doch mal was über die Speaker - neugierig bin...



... Ich fange mal beim Hochtöner an: Der Waveguide ist aus einem Block massivem Aluminium gefräst... Und wer meint, dass Aluminium wirklich so ein leichtes Metall sein soll, dem drücke ich gerne mal diesen Waveguide in die Hand...


„Mache die Dinge so einfach wie möglich – aber nicht einfacher.“ (Albert Einstein).

apophisii

#11 Verfasst am 15.10.2014, um 16:01:18



Geile Lautsprecher Dem Hörtest hätte ich gerne beigewohnt.



Liebe Grüße

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

Speakerbuilder *

#12 Verfasst am 15.10.2014, um 16:36:01




apophisii schrieb:
Geile Lautsprecher Dem Hörtest hätte ich gerne beigewohnt.



Thanx! Vielleicht mache ich ja eines schönen Tages eine Deutschland-Tournee mit meinen Speakers... Wer weiss... ;)


„Mache die Dinge so einfach wie möglich – aber nicht einfacher.“ (Albert Einstein).

Daxter

#13 Verfasst am 15.10.2014, um 19:57:30



Du wärst herzlich willkommen...Bier steht kalt


FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

Speakerbuilder *

#14 Verfasst am 15.10.2014, um 20:21:06



Cool. Gut zu wissen...


„Mache die Dinge so einfach wie möglich – aber nicht einfacher.“ (Albert Einstein).

PN's Forum \ HiFi \ Anlagen unserer Mitglieder \ 4.0 Surround HighEnd


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Nutzungsbedingungen - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger