Registrierung
leer
leer
newposts
Users
search
FAQ
Login
Start

Hallo Gast, und Willkommen im Forum. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können.


PN's Forum \ weitere interessante Themen \ Autos \ CarHiFi \ Burmester 3D-Audio in der S- und E-Klasse von Mercedes


 Poison Nuke  *

#1 Verfasst am 01.11.2017, um 17:58:33



Wer von euch hatte eigentlich schon die Gelegenheit,sich das relativ neue Audiosystem anzuhören? Mit einem Aufpreis von rund 10.000€ ist es ja eigentlich sehr günstig, wenn man mal dazu den Preis der "normalen" Burmester Lautsprecher anschaut.

Wenn man dann vorallem noch sieht, wieviele Hochtöner und Mitteltöner da im Innenraum "versteckt" sind (das Gegenteil ist ja eher der Fall ), scheint der Preis eigentlich wirklich in Ordnung.

Allerdings konnte mich der Sound nicht im Ansatz überzeugen, habe es im aktuellen W213 (2017er E-Klasse) und dem aktuellen S65 angehört. Vorn gibt es ja z.B. über dem Innenspiegel ein paar weitere HTs und MTs, die den Sound in die Höhe heben sollen, das gleiche gibt es für den Fond ebenfalls.

Was sich her Burmester, der ja ein ausgesprochener Stereo-Fan ist, dabei gedacht hat, ist mir ein Rätsel. Egal welchen Modus man verwendet, der Sound ist immer extrem diffus, und je nach Tonlage des aktuellen Musiktitels zieht es die nicht vorhandene Bühne entweder zu den oberen Lautsprechern in der Mitte, oder Richtung A-Säule (wenn man vorn sitzt). Es gibt keine Mitte in Richtung Frontscheibe.

Der Klang scheint auch nicht übermäßig neutral zu sein (auch wenn man versucht die Klangregler auf Null zu regeln). Mir fehlten die Mitten etwas und gefühlt scheinen die Hochtöner auch nicht die besten zu sein (in Anbetracht des Preises aber irgendwie auch logisch). Der Subwoofer tut zwar ein ganz ordentlich Dienst, aber am Brustbein merkte man auch nicht viel, wenn man es drauf ankommen lassen wollte


greetz
Poison Nuke

Silent

#2 Verfasst am 06.11.2017, um 20:37:15



Ich hatte erst einen neuen Panamera als Ersatzauto, auch mit dem 3D High-End Surround Sound-System Burmester inkl. Auro 3D...anhören tut sich das echt gut, wäre mir aber den Aufpreis nie im Leben wert.


"Lebenskunst ist die Fähigkeit auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten."
Grüße Harry :)

PN's Forum \ weitere interessante Themen \ Autos \ CarHiFi \ Burmester 3D-Audio in der S- und E-Klasse von Mercedes


- Zurück zur Homepage - Eigene Beiträge - Neue Beiträge - Wer ist online? - Impressum - Nutzungsbedingungen - Statistiken -



Board coded and provided by: Poison Nuke
Copyright 2007-2014, Robert Menger